Schwerlastanker, Betonschrauben und Spezialbefestigung Einschlaganker

Schwerlastanker für extrem schwere Lasten
Schwerlastanker, Bolzenanker, Stahlanker oder auch Betonanker genannt, ist eine mechanische Verankerungslösung für Lasten auf Betonuntergrund. Da der Anker sehr einfach zu montieren ist, kann man wertvolle Zeit einsparen. Er zählt deshalb zu den wirtschaftlichsten Befestigungen in der Branche. Die Belastungsfähigkeit variiert je nach Größe des Keilankers. Es geht von einigen hundert Kilogramm bis hin zu einem Gewicht von mehreren Tonnen. Besonders im Maschinenbau oder in der Industrie werden Betonanker mit enormer Tragkraft vorausgesetzt.

Betonschrauben
Die Betonschraube kombiniert die maximale Tragfähigkeit mit einer absolut schnellen Montage. Je nach Einsatzgebiet, wählt man die Ausführung in galvanisch verzinktem Stahl oder Edelstahl. Es ist also jede Verwendung möglich, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, sowie bei seismischen Belastungen. Eine Beton-Direktbefestigung wird meistens für die Installation von Geländern, Regalanlagen und Konsolen verwendet. Es können aber auch Lüftungskanäle, Rohrtrassen, Schienen, abgehängte Montageschienen und Lochbänder damit sicher befestigt werden. Ein extrem wichtiger Vorteil ist dabei, sie können jederzeit schnell und unkompliziert wieder demontiert werden.

Spezialbefestigung Einschlaganker
Der Einschlaganker ist ein Innengewindeanker, der mit einem Hammer oberflächenbündig zum Verankerungsgrund gesetzt wird. Er eignet sich hervorragend um Sprinkleranlagen, Konsolen und Kabeltrassen auf ungerissenem Betonuntergrund zu montieren. Den Einschlaganker gibt es in den Ausführungen ohne Kragen und mit Kragen. Ein entsprechendes Setzwerkzeug finden Sie ebenfalls in unserem Shop.

Zeigt alle 9 Ergebnisse

error: Content is protected !!
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Kundenservice, um mit uns über WhatsApp Kontakt aufzunehmen oder senden Sie uns eine E-Mail an info@batifix.de

×