Brandschutzmanschette

Die Brandschutzmanschette besteht in der Regel aus zwei Teilen. Das Gehäuse aus Blech und die Einlage aus einem intumeszierenden Baustoff.
Hinzu kommen die Schrauben und eine Einbauanleitung.

Wirkungsweise
Das intumeszierende Material ist ein Werkstoff, der zweckgerichter sein Volumen vergrößtert.
Im Brandfall, typischerweise im Bereich zwischen 130 bis 160°C, reagiert der aufschäumende Baustoff und verschließt die Bauteilöffnung dauerhaft gegen Durchtritt von Feuer und Rauch.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

error: Content is protected !!
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Kundenservice, um mit uns über WhatsApp Kontakt aufzunehmen oder senden Sie uns eine E-Mail an info@batifix.de

×