PU Brandschutzschaum

Brandschutzschaum
Der Brandschutzschaum wird genutzt als Brandabschottung, welche in der baulichen Brandschutzverordnung vorgeschrieben werden kann. Die Einstufung in eine notwendige Voraussetzung erfolgt durch Einteilung in eine Gebäudeklasse und der Nutzung des Gebäudes, dadurch erfolgt eine Unterteilung in Brandabschnitte.

Der Polyurethan Schaum wird im Bauwesen als Isolier- und Dämmschicht eingesetzt. Er ist auch unter den Namen Bauschaum, Montageschaum oder Expansionsschaum bekannt. Dabei wird er zum abdichten von Fugen im Beton, zum stabilisieren von Fundamenten, zum angeben von Gebäudeteilen, Fußböden oder beim Einbau von Fenster und Türen benutzt. In den Niederlanden, wird tatsächlich häufig als Bodenbelag in Wohnhäusern verwendet.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

error: Content is protected !!
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Kundenservice, um mit uns über WhatsApp Kontakt aufzunehmen oder senden Sie uns eine E-Mail an info@batifix.de

×