Ankerstange und Verbundankerpatronen

Ein perfektes Duo in Kombination mit Verbundankerpatronen
Die Ankerstange eignet sich nicht nur zur Reihenmontage, sondern auch bei trockenem und feuchtem Untergrund. Hauptsächlich wird Sie dabei eingesetzt um Hochregale, schwere Maschinen, Geländer, Hebebühnen oder Vordächer in Beton, Porenbeton, Naturstein oder Mauerwerk zu befestigen. Die Ankerstange wird mit Hilfe der Verbundankerpatrone im Untergrund fixiert, dabei entsteht keinerlei Druck im Bohrloch. Bei allen Verpackungseinheiten ist ein Setzwerkzeug gratis enthalten.

Bauaufsichtliche ETA Zulassung
Sie erhalten bei uns Ankerstangen, welche bauaufsichtlich zugelassen sind und somit eine entsprechende Qualität garantieren.

Edelstahl oder verzinkt?
Sie haben bei uns die Auswahl zwischen den Oberflächen Beschaffenheiten verzinkt und Edelstahl. Wenn Sie Ihr Einsatzgebiet im trockenen Innenbereich haben, empfehlen wir Ihnen den galvanisch verzinkten Stahl. Im Außenbereich hingegen, herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und die Ankerstange kommt mit Regen- oder Salzwasser in Berührung. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt Edelstahl nehmen, da diese gegen Korrosion geschützt sind und ebenfalls säurebeständig.

Zeigt alle 2 Ergebnisse

error: Content is protected !!
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Kundenservice, um mit uns über WhatsApp Kontakt aufzunehmen oder senden Sie uns eine E-Mail an info@batifix.de

×